Der einzige Berliner Bezirksfernsehsender im Berliner
TV-Kabelnetz und auch über DVB-T zu empfangen.

Hier finden Sie aktuelle Informationen aus dem
Bezirk und Hinweise auf Veranstaltungen.

Herzlich willkommen bei Spandau TV! “Sendung des Monats” hier ansehen »

News

Schließung von Infinera abwenden!

22.2.19

Schließung von Infinera abwenden!

Der Spandauer Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD) übt scharfe Kritik an der harten Haltung des Firmenmanagements. Er fordert alle Beteiligten auf, sich für den Erhalt des Werkes in Spandau einzusetzen.

„Gemeinsam mit meinem Kollegen Kai Wegner habe ich die Bundesregierung kontaktiert sowie die Geschäftsführung von Infinera angeschrieben und um ein Gespräch gebeten. Leider gibt es von Infinera noch keine Antwort. Das ist kein akzeptabler Umgang mit der Zukunft von 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Ich fordere Infinera auf, sich lösungsorientierten Gesprächen mit der IG Metall und dem Betriebsrat sowie mit der Politik nicht zu verschließen und das Werk zu sichern!“


Weidenschnittgut/ Weidenruten zu verschenken

22.2.19

Weidenschnittgut/ Weidenruten zu verschenken

Das Straßen- und Grünflächenamt bietet auch im Jahr 2019
Weidenschnittgut und/oder Weidenruten für gärtnerische Arbeiten oder
Naturschutzzwecke kostenlos am Bullengraben Höhe Baluschekweg in Berlin
Spandau zur Mitnahme an.

Das Feuchtgebiet am Baluschekweg ist ein wichtiger Lebensraum für
Hochstauden und unterschiedlichste Insekten. Zur Erhaltung dieses
Lebensraumes müssen die Weiden wiederholt zurückgeschnitten werden, um
sie zurückzudrängen.
 
Die anfallenden Weidenruten werden

am Freitag , den 1. März 2019 in der Zeit von 09.00 bis 11.00 Uhr
am Bullengraben Höhe Baluschekweg Nr. 60,

13591 Berlin (Spandau/Staaken)

für Sie durch unsere Auszubildenden Gärtner/-innen bereitgestellt.
 
Unterstützung beim Beladen, Abtransport oder Einbau kann leider nicht
zur Verfügung gestellt werden. Die Weidenruten sind zum Teil sehr
kräftig und bis zu vier Meter lang.

Frank Bewig, Bezirksstadtrat für Bauen, Planen und Gesundheit,
erklärt:
„Mit den lebenden Weidenruten können Weidengänge oder Weidenhütten
sowie Benjeshecken hergestellt werden. Dazu finden sich viele
Anleitungen im Internet. Somit können auch Sie kreativ werden und einen
Beitrag zum Naturschutz leisten.“


Bürgerhaushalt für Spandau startet am 01. März 2019

21.2.19

Bürgerhaushalt für Spandau startet am 01. März 2019


Auch in diesem Jahr bietet das Bezirksamt Spandau den Bürgerinnen und
Bürgern  Möglichkeiten sich an der Gestaltung des Bezirkes zu
beteiligen. Im Rahmen des Bürgerhaushalts Spandau können, z.B. auf der
Internetseite www.buergerhaushalt-spandau.de vom 01. März bis 15. April
2019 Vorschläge für finanzielle Projekte oder auch Einsparmöglichkeiten
gemacht werden.

Die Internetseite steht jedem offen, allerdings ist eine vorherige
Anmeldung erforderlich, damit eine E-Mail-Adresse für eine Antwort
hinterlegt werden kann. Auch können vorhandene Vorschläge kommentiert
werden.

Bürgermeister Helmut Kleebank dazu: "Bitte nutzen Sie Ihre Chance und
bringen Sie Ihre Ideen im Internetportal ein. Selbstverständlich können
Sie sich auch schriftlich oder telefonisch an uns wenden."

Ansprechpartner im Haushaltsamt: Herr Neumann, Tel. 90279-2996

Ein Informationsflyer und eine Broschüre mit weitergehenden
Informationen zum Bürgerhaushalt liegen in den Bürgerämtern und
Büchereien aus.


Gefahrenstellenbeseitigung Seegefelder Weg / Finkenkruger Weg

21.2.19

Gefahrenstellenbeseitigung Seegefelder Weg / Finkenkruger Weg

Im Zuge der heutigen Kamerabefahrung eines nicht funktionstüchtigen
Regenwasserkanals wurde festgestellt, dass die Wandung dieses beschädigt
ist und sich unter der Fahrbahnoberfläche                              
des Kreuzungsbereichs Seegefelder Weg / Finkenkruger Weg ein Hohlraum
gebildet hat.
Da der verkehrssichere Zustand der Straße im o.g. Kreuzungsbereich
somit nicht mehr gewährleistet und eine Gefährdung der
Verkehrsteilnehmer nicht auszuschließen ist, erfolgen kurzfristig, d.h.
von Freitag, 22.02.2019 – 9.00 Uhr bis voraussichtlich Samstag,
23.02.2019 – 6.00 Uhr, in diesem Bereich Fahrbahnarbeiten.  
Folgende Verkehrseinschränkungen sind im Kreuzungsbereich Seegefelder
Weg / Finkenkruger Weg  dafür erforderlich:
·        Seegelder Weg stadtauswärts: Verkehr uneingeschränkt möglich
·        Seegefelder Weg stadteinwärts: Fahrtrichtung nur Rechtsabbiegen
in den Finkenkruger Weg Richtung Brunsbütteler Damm möglich
·        Finkenkruger Weg Richtung Seegefelder Weg: ab Am Heideberg keine
Durchfahrt möglich (Torweg als Umfahrung nutzen)
Die Anbindung nördlich Finkenkruger Weg an den Kreuzungsbereich
Seegefelder Weg ist komplett gesperrt.
Die Buslinie 237 kann den Finkenkruger Weg nicht befahren und wird
daher wie folgt umgeleitet:
Richtung Staaken / Isenburger Weg , geradlinig über den Seegefelder
Weg; In Höhe Hackbuschstraße und Finkenkruger Weg werden provisorische
Haltestellen eingerichtet.
Die Umfahrung Hackbuschstraße – Torweg – Finkenkruger Weg wird
nicht bedient. 


Lachen macht gesund

18.2.19

Die BBBank Stiftung spendet 5.000 Euro für die „Clownsprechstunde“ am Evangelischen Waldkrankenhaus Spandau

Spendenpatin Tina Lotz, Filialleiterin der BBBank Augsburger Straße, überreichte Anfang Februar den symbolischen Scheck an Priv. Doz. Dr. med. Frank Jochum, Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, und Carsten Schaulinski, Geschäftsführer des Evangelischen Waldkrankenhauses Spandau. Mit dem Betrag unterstützt die BBBank Stiftung die Arbeit der „Clownsprechstunde“ an der Klinik.

„Wir bedanken uns herzlich für die Spende“, sagte Dr. med. Frank Jochum. „Damit können wir unseren kleinen Patienten ein zusätzliches Angebot finanzieren, das sie in manchmal schweren Phasen aufmuntert. Uns geht es dabei  um die Unterstützung der Heilung durch Lachen und die Stärkung der positiven Elemente im Leben.“

Seit vielen Jahren besuchen professionelle Klinik-Clowns regelmäßig die Kinder am Krankenbett im Evangelischen Waldkrankenhaus Spandau und bringen mit viel Fantasie und Humor die Augen zum Leuchten. Sie sorgen für Überraschungen und erobern die Herzen der Kinder.

„Jedes Jahr zur Weihnachtszeit rufen wir unsere Kunden zu einer Spendenaktion auf. Dieses Jahr lagen uns Kinder sehr am Herzen. Das Evangelische Krankenhaus Spandau unterstützen wir mit unserer Spende sehr gern, um kranken Kindern Freude zu bereiten und so deren Heilung zu unterstützen“ sagte Spendenpatin Tina Lotz. Viele Spender haben sich an der gemeinsamen Spendenaktion 2018 von BBBank und BBBank Stiftung beteiligt. Zudem hat die BBBank auf Geschenke verzichtet und ebenfalls für den guten Zweck gespendet.


<<   <   9   10   >   >>  
Das YourRate-Siegel - Für Transparenz und Vertrauen Jetzt Bewerten