Der einzige Berliner Bezirksfernsehsender im Berliner
TV-Kabelnetz und auch über DVB-T zu empfangen.

Hier finden Sie aktuelle Informationen aus dem
Bezirk und Hinweise auf Veranstaltungen.

Herzlich willkommen bei Spandau TV! “Sendung des Monats” hier ansehen »

Ein Überblick all unserer Berichte

Maibock Anstich im Brauhaus Spandau

Maibock Anstich im Brauhaus Spand (...)

w7Qz3ioigB0

Maibock Anstich im Brauhaus Spandau

Am 3.Mai 2018 wurde wieder traditionsgemäß der Maibock im Brauhaus Spandau angestochen. Natürlich wurden die 50 Lieter dann als Freibier an die Besucher ausgeschenkt.

Video jetzt abspielen
Havelkrug - neue Öffnungszeit

Havelkrug - neue Öffnungszei (...)

nTTIRWWiXKA

Havelkrug - neue Öffnungszeit

Beliebt für seine Deutsche Küche ist der Havelkrug in der Spandauer Gatower Str. 95 - 97. Ein separater Raum für bis zu 50 Gästen steht für Feiern aller Art zur Verfügung. Genießen Sie im gemütlichen Ambiente die leckeren Angebote vom Küchenchef und für sportliche Genießer gibt es eine Kegelbahn. Der Havelkrug ist täglich ab 11 Uhr geöffnet.

Video jetzt abspielen
Public Colors / Private Lines: Ausstellung

Public Colors / Private Lines: Au (...)

jNkGQLv7lCU

Public Colors / Private Lines: Ausstellung

Die Ausstellung "Public Colors / Private Lines" im Gotischen Haus zeigt erstmals ausführlich Arbeiten der beiden Berliner KünstlerInnen Christine Falk (Malerei) und Alfred Banze (Video & Zeichnung), zwischen klassischen Ausdrucksformen und partizipativen Projekten, die sie mit ihrem Verein Camping Akademie e.V.  in den vergangenen 10 Jahren in Berlin und in aller Welt realisiert haben, dabei oft in Schwellen- und Entwicklungsländern. Im Jahre 2017 in China entstandene Arbeiten bilden ein Zentrum der Ausstellung.
Ausstellung geöffnet bis 24.6.2018 im Gotischen Haus. Breite Str. 32, Berlin 13597.

Video jetzt abspielen
Info: 12. Spielplatztage

Info: 12. Spielplatztage (...)

nr9fZciqnFE

Info: 12. Spielplatztage

Bezirksstadtrat Frank Bewig und Sven-Uwe Dettmann, Geschäftsführer der Partner für Spandau GmbH, werden das Eröffnungskinderfest der Spandauer Spielplatztage, welches am Samstag, den 05. Mai 2018 in der Spandauer Altstadt gefeiert wird sowie die bereits schon traditionellen Spandauer Spielplatztage selbst, in diesem Jahr mit 22 Kinderfesten auf unterschiedlichen Spandauer Spielplätzen, vorstellen.
Gemeinsam mit der Florida-Eis Manufaktur GmbH führt das Projekt „Raum für Kinderträume“ in diesem Jahr wieder einen Wettbewerb durch, an dem sich alle Interessierten gern beteiligen können. Bezirksstadtrat Frank Bewig und Simone Gürgen, Geschäftsführerin der Florida-Eis Manufaktur GmbH, stellen den 9. Wettbewerb „Gestalte Dein Lieblings-Spielplatzgerät“ vor.

Video jetzt abspielen
Zentrum für aktuelle Kunst eröffnet mit 3 Ausstellungen

Zentrum für aktuelle Kunst e (...)

qIFqBeMP5h8

Zentrum für aktuelle Kunst eröffnet mit 3 Ausstellungen

Gleich drei Ausstellungen markieren den Beginn der kuratorischen Arbeit des neuen Kultur-amtsleiter Ralf F. Hartmann für die Spandauer Zitadelle und die Neuausrichtung der zukünftigen Ausstellungstätigkeit im „Zentrum für Aktuelle Kunst“ in der Alten Kaserne. Auf rund 2000 qm Ausstellungsfläche wird zukünftig internationale zeitgenössische Kunst im Kontext historischer Entwicklungen gezeigt. In der Gegenüberstellung von historischen Exponaten, klassischen Künstlerpositionen und junger Gegenwartskunst werden die kommenden Ausstellungen vielfältige Perspektiven auf Geschichte, Formen und Themen der bildenden Kunst eröffnen: Am Freitag, den 20.04. eröffneten zeitgleich die Präsentationen des renommierten Objektkünstlers Hartmut Böhm anlässlich seines 80. Geburtstags, des seit 2015 auf der Zitadelle arbeitenden Land-Art-Künstlers und Gestalters Klaus Noculak und des Berliner Fotografen Jürgen Baumann. Die Präsentationen sind bis zum 30.6.2018 in der Zitadelle Spandau zu sehen.

Video jetzt abspielen
"Shop a Job" Jobmesse in den Spandau Arcaden

"Shop a Job" Jobmesse i (...)

QKeCqLcfKLE

"Shop a Job" Jobmesse in den Spandau Arcaden

Rund 75 Unternehmen präsentieren sich bei der zweitägigen Jobmesse „Shop a Job“ in den Spandau Arcaden
Am 19. und 20. April, jeweils zwischen 11:00 und 18:00 Uhr, heißen die Spandau Arcaden, die JOB POINTs und die Berliner Senatsverwaltung unter der Schirmherrschaft der Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales Elke Breitenbach.
Schon im letzten Jahr brachte die „Shop a Job“-Messe Unternehmen und Jobsuchende zusammen. Der erste Schritt ist oft der schwerste. Egal, ob sie auf der Suche nach einer Ausbildung, dem beruflichen Einstieg nach einer langen Pause oder einer neuen Job-Herausforderung sind, auf der „Shop a Job“-Messe wird ein lockerer und direkter Kontakt zu Arbeitgebern ermöglicht, der diesen Schritt vereinfacht.

Video jetzt abspielen
Jahrespressekonferenz 2018 für Kunst und Kultur

Jahrespressekonferenz 2018 fü (...)

JDklmQ9j_XE

Jahrespressekonferenz 2018 für Kunst und Kultur

Jahrespressekonferenz am 11.4.18 in der Zitadelle Spandau.
Herr Bezirksstadtrat Hanke, Herr Dr. Hartmann als
Fachbereichsleiter, Frau Dr. Evert als Leiterin des
Stadtgeschichtlichen Museums und Frau Richter als Leiterin von
Kulturhaus und Freilichtbühne zogen Bilanz für das Jahr 2017 und gaben eine Vorausschau für das Jahr 2018

Video jetzt abspielen
Spende vom Weihnachtsbaumverkauf

Spende vom Weihnachtsbaumverkauf (...)

QWUpYqY3oAc

Spende vom Weihnachtsbaumverkauf

Jedes Jahr veranstaltet Thilo Harry Wollenschlaeger auf dem Spandauer Weihnachtstraum den traditionellen Weihnachtsbaumverkauf. Ziel dieser Veranstaltung ist das Sammeln von zahlreichen Spenden für gemeinnützige Vereine und Organisationen. In diesem Jahr darf am 12. April um 14:00 Uhr ein Scheck im Wert von 1000€ von dem Spandauer Bezirksbürgermeister Kleebank in der KITA Wundertüte (Neuendorfer Straße 56 in 13585) an die „AWO - Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Spandau e.V.” übergeben werden. Insgesamt wurden 970,57 € mit dem Verkauf der Weihnachtsbäume gesammelt, die der Organisator Wollenschläger auf 1000€ aufgerundet hat.

Video jetzt abspielen
Bieranstich "Johannes 1858"

Bieranstich "Johannes 1858&q (...)

Anstich "Johannes 1858" Bier
DTNleqoCdq4

Bieranstich "Johannes 1858"

Brauhaus in Spandau und Hotel Christophorus kreierten Spezialbier anlässlich der Gründung des Evangelischen Johannesstifts vor 160 Jahren. Am Donnerstag, 5. April 2018 luden das Evangelische Johannesstift und das Brauhaus in Spandau
zum Anstich des Jubiläumsbieres „JOHANNES 1858“ ins Brauhaus in Spandau, Neuendorfer Str. 1, 13585 Berlin-Spandau ein. Anlass war die Gründung des Evangelischen Johannesstifts vor 160 Jahren durch Johann Hinrich Wichern.
Stiftsvorsteher Pfarrer Martin von Essen hatte den Anstich des
eigens für das Gründungsjubiläum gebrauten Spezialbieres vollzogen. Günther A. Sackel, Betriebsleiter des Brauhauses, unterstützte ihn dabei. Für Gäste und Publikum gab es ein großes Holzfass Freibier. Das „JOHANNES 1858“ ist ein dunkles, untergäriges Vollbier mit einem Stammwürzgehalt von 12,5%. Das überlieferte Rezept aus Röst-, Rauch- und Caramelmalzen sorgt für eine angenehme Vollmundigkeit.

Video jetzt abspielen
Tonnenweise Sportmaterialien

Tonnenweise Sportmaterialien (...)

F5k5G3LTa2Y

Tonnenweise Sportmaterialien

Tonnenweise Sportmaterialien für Spandauer Kita-Kinder
Olympiasiegerin Natascha Keller unterstützt Projekt „Bewegte Kita“
Das Bezirksamt Spandau und der Verein SPORTKINDER BERLIN e.V. übergaben am 5. April 2018 in der Ev. Kita Martin
Albertz-Haus, Gorgasring 12, 13599 Berlin, die ersten
„Bewegungstonnen“ mit Sportmaterialien an fünf Spandauer
Kindertagesstätten. Hockey-Olympiasiegerin Natascha Keller und die Bezirksstadträte Frank Bewig und Stefan Machulik freuen sich über den großen Erfolg des Projekts „Bewegte Kita“, in dessen Rahmen Trainerinnen und Trainer des Vereins SPORTKINDER BERLIN wöchentlich mit Kitakindern Sport treiben. Das Projekt wird finanziert über die Senatsverwaltung für Gesundheit im Rahmen des Aktionsprogramms. Ermöglicht wurde der Kauf der Sportmaterialien durch den Allianz Kinderhilfsfonds Berlin/Leipzig e.V., der sich seit über 20 Jahren für die Förderung bedürftiger Kinder einsetzt. Die fünf 120 Liter-Tonnen wurden mit freundlicher
Unterstützung der Berliner Stadtreinigung (BSR) zur Verfügung gestellt.

Video jetzt abspielen
Schiffstaufe "Wappen von Spandau"

Schiffstaufe "Wappen von Spa (...)

HR5CDSSc4zg

Schiffstaufe "Wappen von Spandau"

Die Reederei Lüdicke hat Ihre Flotte um ein weiteres Schiff erweitert. Am Ostersamstag, den 31.3.2018, wurde das ehemalige Fahrgastschiff "Mainfranken" an der Anlegestelle der Reederei Lüdicke am Spandauer Lindenufer durch die Taufpatin Gabriele Fliegel (Vorsitzende vom Wirtschaftshof Spandau) zusammen mit dem Spandauer Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank in "Wappen von Spandau" umgetauft.

Video jetzt abspielen
Spandau on Tour - 3. runder Tisch - Touristik

Spandau on Tour - 3. runder Tisch (...)

7VeFD66lgfU

Spandau on Tour - 3. runder Tisch - Touristik

3. Runden Tisch unter dem Motto „Spandau on Tour …“
Er fand diesmal am 22.3.2018 im BMW Motorradwerk Am Juliusturm statt.

Video jetzt abspielen
Stunde der Magie im Brauhaus Spandau

Stunde der Magie im Brauhaus Span (...)

Maftv5OA1jc

Stunde der Magie im Brauhaus Spandau

Am 21. März 2018 um 20.07 Uhr versetzte die Gäste der Magier Oliver Grammel mit seiner Magischen Show ins STAUNEN, RÄTSELN und LACHEN. Das Brauhaus in Spandau lud zu dieser unterhaltsamen Zaubershow herzlich ein. Sie sehen einen Ausschnitt der Show. Dieses oder andere Events finden ab jetzt jeden 3. Mittwoch des Monats im Brauhaus statt.

Video jetzt abspielen
Info: 26. Berliner Reisemesse

Info: 26. Berliner Reisemesse (...)

dJB4UKKG51c

Info: 26. Berliner Reisemesse

Bei ihrer 26. Auflage am 22. und 23. September 2018 erstmalig auf der Zitadelle Spandau startet die Berliner Reisemesse richtig durch. Aufgrund des historischen Standortes und einer neuen Außendarstellung präsentiert das DERPART Reisebüro Spandau rund um den Veranstalter Uwe Rösler die Messe in neuem Gewand. Mit verschiedensten Ausstellern überzeugt die beliebte Reisemesse auch dieses Jahr wieder mit zahlreichen exklusiven Angeboten. Ganz egal ob Bergwanderung, Kreuzfahrt oder Städtereise - es ist für jeden etwas dabei!

Video jetzt abspielen
29. Lauf der Sympathie

29. Lauf der Sympathie (...)

VqsksTUqfhM

29. Lauf der Sympathie

Der 29. Lauf der Sympathie startete in diesem Jahr am 18.3.2018.
Rund 2500 Läuferinnen und Läufer und Schulstaffeln gingen auf die 10 Km lange Strecke von Falkensee bis Spandau. Ziel war vor dem Rathaus Spandau. Ein Kinderlauf über 1 Km war der Höhepunkt des Tages für die kleinsten Sportler.
Siegerinnen der Damen: 1.: Anne Barber, 2.: Anja Krüger, 3.: Dr. Annika Holland. Sieger der Herren: 1.: Philipp Baar, 2.: Fabian Clarkson, 3.: Erik Skalitz.

Video jetzt abspielen
Gesundheitsinfotage in den Spandau Arcaden

Gesundheitsinfotage in den Spanda (...)

xwj2u96l474

Gesundheitsinfotage in den Spandau Arcaden

Neue Kompetenz für Gesundheit und Wohlbefinden – die Infotage in den Spandau Arcaden.
Am 16. und 17. März drehte sich in den Spandau Arcaden unter der Schirmherrschaft von Frank Bewig, Bezirksstadtrat des Bezirksamtes Berlin-Spandau, alles um die Gesundheit. Das Center veranstaltete zwei Infotage für Kunden und Besucher und alle gesundheitsinteressierten Menschen aus Spandau und dem Umland. Experten und Vereine informierten, klärten auf und berieten auf Augenhöhe über unterschiedliche Themen rund um Gesundheit, Bewegung und Sport.

Video jetzt abspielen
Retrospektiv - Pius Müller, Ausstellung

Retrospektiv - Pius Müller, (...)

t4A3vEwLlbc

Retrospektiv - Pius Müller, Ausstellung

Eröffnung der Ausstellung "Retrospektiv - Pius Müller" am 15.3.2018 in der Galerie Historischer Keller. Dauer der Ausstellung bis zum 29.4.2018, geöffnet Mi - So 12 bis 18 Uhr, in der Spandauer Carl-Schurz-Str. 49/51, Eintritt ist frei.

Video jetzt abspielen
Info: 29. Lauf der Sympathie

Info: 29. Lauf der Sympathie (...)

ReIzctxtqLM

Info: 29. Lauf der Sympathie

Am 18.3.2018 startet der 10 Km lange 29. Lauf der Sympathie um 11 Uhr in Falkensee und endet am Rathaus Spandau und gleichzeitig ein 5 Km Lauf für Einsteiger. Info und Anmeldeformular unter: www.vfv-spandau.de

Video jetzt abspielen
Jobmesse für Gesundheit und Soziales

Jobmesse für Gesundheit und (...)

vcJLtWcZ6uo

Jobmesse für Gesundheit und Soziales

Jobmesse für Gesundheit und Soziales am 1.3.18 im Rathaus Spandau  unter der Schirmherrschaft des Spandauer Bezirksstadtrates für Bauen, Planen und Gesundheit, Frank Bewig, und in Zusammenarbeit  mit dem Migrations- und Integrationsbeauftragten von Berlin Spandau, Danilo Segina.
Hier konnten sich die Besucher über Arbeits- und Ausbildungsmöglichkeiten in Gesundheits- und Sozialberufen informieren.

Video jetzt abspielen
Tag der offenen Tür bei Gunia und Berlin-Express

Tag der offenen Tür bei Guni (...)

dMrafvNhKyc

Tag der offenen Tür bei Gunia und Berlin-Express

Tag der offenen Tür am 24.2.18 im neuen Gunia SB-Restaurant auf dem Gelände der MAN-Niederlassung, Am Schlangengraben 4, Eingang über den Hof in der 1. Etage, zu Füßen des Spiegelturms und die 1. Reise-Hausmesse von Berlin-Express

Video jetzt abspielen
5. Inklusiver Neujahrsempfang

5. Inklusiver Neujahrsempfang (...)

a5nVpD1v_zs

5. Inklusiver Neujahrsempfang

Es ist wieder soweit. Zu Beginn des Jahres werden bei der öffentlichen Veranstaltung „Inklusiver Neujahrsempfang“ alle wichtigen Informationen über das Projekt „Spandau inklusiv“ am 15.2.18 bekannt gegeben im Bürgersaal des Rathauses Spandau.
Zu erfahren gab es, welche Maßnahmen in 2017 umgesetzt worden und welche für 2018 geplant sind. Hierfür wurde der neue Aktionsplan 2018 verteilt und erläutert. Auch für die Unterhaltung war gesorgt. Der Künstler und Musiktherapeut Oliver Ginkel bot Musik zum Mitmachen und die Saarländer Kabarettistin Oma F.R.I.D.A hat auf humoristische Weise das Berliner
Toilettenkonzept aufs Korn genommen.
Das Projekt „Spandau inklusiv“ geht mittlerweile in das sechste Jahr. Über diese Zeit haben sich Ideen und die Realisierung von Maßnahmen kontinuierlich gesteigert. Im Jahr 2017 konnten bereits 81 Aktionen umgesetzt werden und weitere sind bereits begonnen. Für 2018 sind insgesamt 121 Aktionen vorgesehen. Diese Aktionen wie z.B. die Errichtung der ersten Berliner Bushaltestelle, die ohne Rampe barrierefrei zu berollen sein wird oder das erste barrierefreie Leitsystem in einem Berliner Rathaus zeigen, dass „Spandau inklusiv“ längst nicht mehr nur auf Spandau beschränkt ist, sondern berlinweit wirkt und Standards setzt.

Video jetzt abspielen
Marcus Jansen, New Horizons - Mit den Waffen der Malerei: Ausstellung

Marcus Jansen, New Horizons - Mit (...)

YQXRF_ljZOE

Marcus Jansen, New Horizons - Mit den Waffen der Malerei: Ausstellung

Die Ausstellung Marcus Jansen, New Horizons - Mit den Waffen der Malerei ist bis zum 15.4.2018 in den Ausstellungssälen der Bastion Kronprinz in der Zitadelle Spandau zu sehen. Der 1968 in New York geborene und in den USA seit Langem berühmte Maler Marcus Jansen wird erstmalig in einer umfangreichen Ausstellung in einem deutschen Museum präsentiert. In den postapokalyptischen Szenarien seiner oft großformatigen Ölgemälde thematisiert Jansen die Traumata des Irakkrieges, an dem er als GI teilnahm, und bezieht kritische Stellung zu den Konflikten unserer Zeit.

Video jetzt abspielen
Weiberfastnacht 2018 im Brauhaus Spandau

Weiberfastnacht 2018 im Brauhaus (...)

fuzzmikKjdU

Weiberfastnacht 2018 im Brauhaus Spandau

Weiberfastnacht-Impressionen aus dem Brauhaus Spandau vom 8.2.18.

Video jetzt abspielen
WOGE - Partnerschaftsvereinbarung unterzeichnet

WOGE - Partnerschaftsvereinbarung (...)

j8Em4MW4pDc

WOGE - Partnerschaftsvereinbarung unterzeichnet

Öffentlichen Unterzeichnung der Partnerschaftsvereinbarung
für das Projekt WOGE ~  Wohngebietspatenschaften im Falkenhagener Feld. Am 7. 2.2018 vereinbarten die Förderer und Partner von WOGE verbindlich ihre Beteiligung am Projekt im Begegnungscafé im „Schwedenhaus“ (Stadtrandstraße 481, 13589 Berlin). WOGE~ fördert eine gute Nachbarschaft im Falkenhagener Feld. Im Projekt unterstützen Patinnen und Paten neue und geflüchtete Nachbarinnen und Nachbarn beim Ankommen im Stadtteil. Die ehrenamtlichen Kiezbewohnerinnen und Bewohner erleichtern geflüchteten Menschen aus dem Wohnungsbestand und der neuen Flüchtlingsunterkunft das Einleben. Das „Café Mittwoch“ im Schwedenhaus ist Treffpunkt für alte und neue Nachbarn.

Video jetzt abspielen
7. Herbergsschmaus im Brauhaus Spandau

7. Herbergsschmaus im Brauhaus Sp (...)

87Vk-Qs06UY

7. Herbergsschmaus im Brauhaus Spandau

Der 7. Herbergsschmaus im Brauhaus Spandau am 5.2.18 war wieder eine Aktion für rund 120 Bewohner der Herberge zur Heimat. Dank der zahlreichen Sponsoren war es ein nicht alltägliches Fest für die Anwesenden.

Video jetzt abspielen
Spielplatzkinderwunsch umgesetzt

Spielplatzkinderwunsch umgesetzt (...)

YqPSDAkulvc

Spielplatzkinderwunsch umgesetzt

Projekt „Raum für Kinderträume“
„Wünsche werden Realität!“
Spielplatzkinderwunsch wurde umgesetzt
Das Projekt „Raum für Kinderträume“ hat im Jahr 2014 den Wettbewerb „Mein Spielplatz-Song“ mit der freundlichen Unterstützung der Florida-Eis Manufaktur GmbH durchgeführt. Kinder konnten einen Songtext schreiben oder sogar ein neues Lied komponieren und in den Wettbewerb einreichen.
Eine Jury hat über die Spielplatz-Songs entschieden und im Oktober 2014 wurden die Sieger im Florida-Eiscafé geehrt. Kinder vom Hort der Siegerland-Grundschule gewannen mit dem „Bolzplatz-Song“ den Wettbewerb und wünschten sich eine Verbesserung auf dem Spielplatz Westerwaldstraße. Dieser liegt direkt neben dem Schulgelände im Falkenhagener Feld.
Auf Grund der umfangreichen Erweiterungsbaumaßnahmen an der
Siegerland-Grundschule in den letzten Jahren konnte erst jetzt der
Wunsch umgesetzt und ein Bodentrampolin auf dem Spielplatz
Westerwaldstraße eingebaut werden.
Bezirksstadtrat Frank Bewig hat gemeinsam mit Frau Simone Gürgen, Geschäftsführerin der Florida-Eis Manufaktur GmbH, und Frau Sandra Schweigert, Schulleiterin der Siegerland-Grundschule, das neue Bodentrampolin am 31.1.2018 eingeweiht.

Video jetzt abspielen
Kletterwand in der Lynar-GS eingeweiht

Kletterwand in der Lynar-GS einge (...)

64ffHCk7SKQ

Kletterwand in der Lynar-GS eingeweiht

Die Kletterwand in der Sporthalle der Lynar-Grundschule
in der Spandauer Neustadt wurde am 25.1.2018 eingeweiht!
Die Einweihung wird u.a. durch Herrn Dr. Lang (Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen), Herrn Kleebank (Bezirksbürgermeister Spandau) und Herrn Bewig (Bezirksstadtrat für Bauen, Planen und Gesundheit) begleitet. Ab Frühsommer 2018 haben dann auch alle anderen Bewohner die Möglichkeit, im Rahmen eines Kletterangebotes oder einer
Nutzungsvereinbarung einmalig oder regelmäßig in der Sporthalle der Lynar-Grundschule zu klettern. Auch für schulexterne Nutzer wird die Möglichkeit bestehen, sich im Toprope-Sichern auszubilden.

Video jetzt abspielen
Sportlerehrung 2017

Sportlerehrung 2017 (...)

tB3RA75dtHU

Sportlerehrung 2017

SPANDAUER SPORTLEREHRUNG 2017
Ehrung der besten Sportlerinnen und Sportler / Rückblick auf das
erfolgreiche Spandauer  Sportjahr 2017 / Wahl zur/m SPORTLER/IN DES JAHRES 2017
In Anwesenheit zahlreicher Gäste fand am 18. Januar 2018 in den italienischen Höfen der Zitadelle Spandau die traditionelle Sportlerehrung mit einigen attraktiven, zusätzlichen Programmpunkten statt.

Video jetzt abspielen
Barbara Purrucker: Ausstellung

Barbara Purrucker: Ausstellung (...)

BM5rTGAPeNU

Barbara Purrucker: Ausstellung

Barbara Purrucker -
Wachstum und Vergänglichkeit – Eine Retrospektive
Eröffnung der Ausstellung war am 18.1.2018, im Gotischen Haus, Breite Str. 32, 13597 Berlin und bis zum 4.3.2018 geöffnet.
Die Künstlerin, die in diesem Jahr 90 Jahre alt wird und immer noch künstlerisch tätig ist, war anwesend.

Video jetzt abspielen
7. Spandauer Reiseball

7. Spandauer Reiseball (...)

Hkov_PTDTCc

7. Spandauer Reiseball

Der 7. Spandauer Reiseball von DERPART Reisebüro Spandau und SeaTr@vel fand am 13. Januar 2018 in der Villa Schützenhof statt

Video jetzt abspielen
40 Jahre Seniorenklub Südpark

40 Jahre Seniorenklub Südpar (...)

fbGFl9W5s-4

40 Jahre Seniorenklub Südpark

Am 5.12.1977 wurde der Seniorenklub Südpark eingeweiht und ist seit nunmehr 40 Jahren eine beliebte und gut besuchte Freizeiteinrichtung für Spandauer Seniorinnen und Senioren. Dieses Jubiläum wurde am 12.1.2018 mit geladenen Gästen gebührend gefeiert.

Video jetzt abspielen
Sternsinger im Rathaus

Sternsinger im Rathaus (...)

N07pJt8Rr50

Sternsinger im Rathaus

Die Sternsinger besuchten am 6.1.18 das Rathaus Spandau und überbrachten den Segen.

Video jetzt abspielen
40 Jahre ASK

40 Jahre ASK (...)

z7t7WyuGDPk

40 Jahre ASK

Die Vorsitzende Hella Zarski gibt einen Überblick über Vergangenes und für das Jubiläumsjahr 2018.

Video jetzt abspielen
Neujahrsansprache 2017-18, Helmut Kleebank

Neujahrsansprache 2017-18, Helmut (...)

UAh4YomB1Ik

Neujahrsansprache 2017-18, Helmut Kleebank

Die Neujahrsansprache 2017/18 vom Spandauer Bürgermeister Helmut Kleebank.

Video jetzt abspielen
Spielplatz Manege am Neuhausweg neueröffnet

Spielplatz Manege am Neuhausweg n (...)

daAZbBZqU50

Spielplatz Manege am Neuhausweg neueröffnet

Projekt „Raum für Kinderträume“
„Manege frei“ für den neugestalteten Spielplatz Neuhausweg im Grünzug der Ramin-Siedlung. Die Spielgeräte auf dem Spielplatz  sind in die Jahre gekommen und mussten aus Verkehrssicherungsgründen abgebaut werden. Unter dem Motto „Zirkus“ wurde der Spielplatz nun neu ausgestattet. Dieses Thema bot sich an, weil der Spielplatz bereits kreisförmig angelegt ist und somit an eine Zirkusmanege erinnert. Die Anlage wurde im Rahmen eines Wettbewerbs von der Firma Stock und Stein GmbH entworfen und gebaut. Neueröffnet wurde er am 14.12.17.

Video jetzt abspielen
Neuer Band zur Geschichte Spandaus erschienen

Neuer Band zur Geschichte Spandau (...)

Vt3ZXwQb6sM

Neuer Band zur Geschichte Spandaus erschienen

Ein neuer Band zur Geschichte Spandaus, Band 4, ist mit Beiträgen zur Militär- und Stadtgeschichte Spandaus erschienen. Herrausgeber ist die Heimatkundliche Vereinigung Spandau 1954 e.V. Das neue Buch wurde am 12.12.17 vorgestellt.

Video jetzt abspielen
Lebensraum Zitadelle - neuer Schauraum

Lebensraum Zitadelle - neuer Scha (...)

cKa9hX7wdys

Lebensraum Zitadelle - neuer Schauraum

Das seit langem auf der Zitadelle mit ihrem Fledermauskeller
beheimatete Berliner Artenschutz Team -BAT- e.V. hat eine neue
Attraktion geschaffen. Mit dem Schauraum „Lebensraum Zitadelle“ wurde in ehrenamtlicher Arbeit ein lebensnahes Abbild der Flora und Fauna der Zitadelle Spandau und ihrer unmittelbaren Umgebung hergestellt. Die Kosten sind allein vom Verein BAT e.V. getragen worden und beliefen sich auf rund 7000 Euro. Die neue Sehenswürdigkeit wurde am 13.12.17 vorgestellt und von Bezirksstadtrat Gerhard Hanke eröffnet.

Video jetzt abspielen
Prämierung der schönsten Hütte auf dem 47. Spandauer Weihnachtstraum 2017

Prämierung der schönste (...)

q5Q1YsXCe4w

Prämierung der schönsten Hütte auf dem 47. Spandauer Weihnachtstraum 2017

Am 14. Dezember fand die traditionelle Hüttenprämierung gemeinsam mit Bezirksstadtrat Frank Bewig und Thilo-Harry Wollenschlaeger statt. Sorgsam haben die beiden Juroren jede einzelne Hütte inspiziert und eine schwere Entscheidung gefällt. Herzlichen Glückwunsch an Herrn Böttcher zum ersten Platz mit seiner "Zur fahrenden Brauerrei". Der 2. Platz ging an Phyllis Gomille mit Ihrer "Nostalgie Photografie". Der 3. Platz ging an Marion Eickenberg und Ihre "Original Holländische Pommes" - Hütte.

Video jetzt abspielen
Spielplatz Waldschluchtpfad wieder aktiviert

Spielplatz Waldschluchtpfad wiede (...)

tXUZzOgkImM

Spielplatz Waldschluchtpfad wieder aktiviert

Projekt „Raum für Kinderträume“
Auf dem Spielplatz Waldschluchtpfad kann endlich wieder gespielt
werden Der Spielplatz Waldschluchtpfad (Gatow) ist aus seinem
„Dornröschenschlaf“ erwacht! Durch das Berliner Förderprogramm ’Kita- und Spielplatz Sanierungsprogramm’ (KSSP) konnte die gesamte Erneuerung dieses Spielplatzes ermöglicht werden.
Die Bauarbeiten sind nun abgeschlossen und Bezirksstadtrat Frank Bewig hat mit allen am Bau Beteiligten die neuen Spielgeräte
am Mittwoch, den 13. Dezember 2017 auf dem Spielplatz Waldschluchtpfad, 14089 Berlin (Gatow) seinen künftigen Nutzern übergeben und Frau Angelika Firla-Noelte die Urkunde für die übernommene Spielplatzpatenschaft überreicht.

Video jetzt abspielen
Spandauer Ehrennadel 2017

Spandauer Ehrennadel 2017 (...)

8sSmfv-VhKg

Spandauer Ehrennadel 2017

Bezirksamt und Bezirksverordnetenversammlung Spandau zeichneten am Dienstag, dem 12. Dezember 2017 um 18.30 Uhr
im Gotischen Saal der Spandauer Zitadelle im Rahmen eines Festakts fünf Spandauer Mitbürgerinnen und Mitbürger, die sich durch besondere und herausragende Aktivitäten für das Gemeinwohl im Bezirk Spandau verdient gemacht haben, mit der Spandauer Ehrennadel aus.
Die Vergabe der Spandauer Ehrennadel ist die höchste Auszeichnung des Bezirks und erfolgt seit dem Jahr 2001 einmal jährlich im Rahmen eines dem Anlass entsprechend ausgestalteten Festakts. In den Jahren 2001 bis 2016 wurden bisher insgesamt 69 Persönlichkeiten ausgezeichnet.

Video jetzt abspielen
1   2   3   4   5   >   >>  
Das YourRate-Siegel - Für Transparenz und Vertrauen Jetzt Bewerten